18.10.2012: Das U-Netz bei der 4. Celler FrauenInfobörse

Karin Thorey, Sabine Mix und Beate Parthen auf dem Stand des U-Netz Heidekreis e.V. auf der 4. Celler FrauenInfoBörse
Von links: Karin Thorey, Sabine Mix und Beate Parthen

Am 18. Oktober fand bereits zum vierten Mal die FrauenInfoBörse in Celle statt. Diesmal unter dem Motto "Potentiale erkennen und nutzen".

 

Ziel der Veranstaltung ist die Unterstützung von Frauen bei der Berufs- und Lebensplanung. Die Palette reicht dabei von der Existenzgründung, über den Wiedereinstieg bis hin zu Themen wie Kinderbetreuung und Weiterbildung. Veranstaltet wird die InfoBörse von der Agentur für Arbeit Celle.

 

Auch Karin Thorey von der Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft Heidekeis war mit von der Partie, ebenso wie Beate Parthen vom U-Netz-Heidekreis e.V. Einen etwas längeren Bericht zur Veranstaltung finden Sie auf www.celleheute.de .

IHK-Wahl 2012: Anke Tielker kandidiert - Eine von uns, eine für uns!

Anke Tielker kandidiert für die IHK-Wahl 2012

Die Mitglieder der IHK Lüneburg-Wolfsburg wählen in diesem Jahr die UnternehmerInnen, die sie ab 2013 sechs Jahre lang in der Vollversammlung vertreten. 72 Frauen und Männer engagieren sich hier ehrenamtlich für die Belange der Wirtschaft. Für den Heidekreis tritt für den Bereich Dienstleistungswirtschaft unter anderem unser U-Netz-Mitglied Anke Tielker an.

 

Wer die Powerfrau aus Sieverdingen kennt, weiß, dass sie eine gute Wahl ist. Sie sagt über sich: "Es motiviert mich jeden Tag neu, Menschen in spannenden beruflichen Situationen, Umorientierung und Weiterbildung aktiv zu unterstützen." Ein Statement, das für sich spricht.

 

Weitere Infos gibt es auf den Seiten der IHK mit allen Infos zur Wahl und natürlich auf der Internetseite von Anke Tielker unter www.anke-tielker.de .

 

Das ist eine Chance, die wir Anke Tielker und uns nicht entgehen lassen sollten!

U-Netz goes TV: Unsere Mitglieder bei FAN-Television

Seit kurzem macht in der Region ein neuer Fernsehsender von sich reden: FAN Televison - Fernsehen aus Niedersachsen. Auch eines unserer Mitglieder hat es bereits auf die "Mattscheibe" gebracht.

Silke Ahrens, Inhaberin eines Bestattungsunternehmens in Kirchlinteln, stellt in der Sendung "Aileen@Work" den Beruf der Bestattungsfachkraft vor.

 

Wirft man einen ausgiebigen Blick hinter die Kulissen, verlieren die Tätigkeiten eines Bestatters vieles von ihrem vermeintlichen Schrecken und gewinnen an Normalität.

 

Nun aber "Film ab!"

 


Workshop am 16.09.12: Entdecke die Langsamkeit - Auszeit von Alltag

Wir alle funktionieren im Alltag, hetzen von einem Termin zum anderen. Selbst in der Freizeit geht es vom Tennis zur Party. Es bleibt kaum eine Zeit der Besinnung und des Erlebens.  Zeit um Abstand zu gewinnen und neue Eindrücke zu sammeln gibt es im  Waldworkshop am 16. September von 9 bis 17 Uhr.

 

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, den Wald als Kraftbringer zu nutzen, ihre Achtsamkeit zu schulen und die Erlebnisse in sprachlichen Spielereien zu verarbeiten.  "Hast du schon einmal unter ein Blatt geschaut der dem Wind gelauscht?", fragt Kursleiterin Christine Dittmann.  Nach einfachen Sinnesübungen verarbeiten die Teilnehmer die Eindrücke in kleinen Gedichten und  Märchen. "Jeder Teilnehmer lernt, seine Umgebung besser wahrzunehmen und für den Alltag Erinnerungshilfen mitzunehmen", sagt die Journalistin. Gemeinsam mit der Heilpädagogin Brigitte Zeising gestaltet sie das Seminar entspannt mit kleinen Sinnesübungen.

 

In wetterfester Kleidung findet das Seminar im Wald und in der rustikalen Scheune des Heide-Försters in der Lüneburger Heide (Oldendorf) statt. In Seminarbeitrag von 79 Euro sind Getränke und Mittagessen enthalten. Weitere Infos und Anmeldungen unter www.heide-foerster.de

 

Kontakt:
Brigitte Zeising - Lüneburger Straße 33 - 29549 Bad Bevensen
fon: 0 58 21 / 96 95 539 - mobil: 0 171 / 12 777 57
mail info@grenzstuermer.de

Seminarangebot: "Meine Stimme" am 06.09.2012 in Eilte

Ellen Obier (Mitglied im U-Netz) von "Obier Künstler Coaching" bietet am 6. September 2012 in Ahlden/OT Eilte ein besonderes Seminar an: "Meine Stimme". Der Einführungskurs erklärt, wie die Stimme funktioniert, wie man richtig atmet und die Stimme mit Hilfe von Übungen stärken kann.

 

Außerdem hält Persönlichkeitstrainer Guido Wieser ein Impulsreferat zum Thema "Strategien zur Erlangung innerer Balance im Alltag". Alle Infos gibt es im Download.

 

120906-obier-ellen-seminar-meine-stimme.
Adobe Acrobat Dokument 46.6 KB

Anke Feierabend auf der KulturNacht in Schneverdingen am 23.06.

Die Schneverdinger Geigerin Anke Feierabend (Mitglied im U-Netz) gestaltet im Rahmen der KulturNacht ein erfrischendes Erlebniskonzert für Groß und Klein mit ihren jugendlichen und erwachsenen Schülerinnen sowie deren Familienmitgliedern und Freunden. Sie musizieren in unterschiedlichen Besetzungen und zeigen erfrischend, was sie mit ihren Instrumenten auf die Beine gestellt haben: mit Violinen, Querflöte, Klarinette, Bassflöte, Tuba und Klavier. Es gibt Heiteres und Besinnliches, Virtuoses und Skurriles - auf jeden Fall Musik für Leib und Seele.


Mehr zur KulturNacht unter www.kulturverein-schneverdingen.de

Musik im Krankenhaus am 21.06.2012

Die Schneverdinger Geigerin Anke Feierabend (Mitglied im U-Netz) und die Pianistin Ute Bachert aus Neuenkirchen gestalten die "Musik im Krankenhaus" mit musikalischen Köstlichkeiten - Musik, bei der sicherlich für jeden etwas dabei ist - vom alten Schlager über Filmmusik bis zum Tango. Freuen Sie sich auf kurzweiligen musikalischen Genuss!

 

Am Donnerstag, 21. Juni 2012 um 19.30 Uhr im Raum "Hamburg" des Heidekreis-Klinikums Soltau.

 

Instant Energy - der "Schnellentspannungskurs" bei raumzeit ab 12.06.

Instant Energy - Der Kurs bei raumzeit

raumzeit ist das zweite Standbein unseres Mitglieds Anika Schön. raumzeit vermietet Seminar- und Büroräume und veranstaltet auch eigene Seminare und Kurse.

 

Am 12.06. beginnt ein besonderes Highlight, das jede Unternehmerin, aber auch nahezu jeder Arbeitnehmer gut brauchen kann: Ein Kurs, der Ihnen vermittelt, wie Sie mit progressiver Muskelentspannung und kleinen Übungen aus der Kinesiologie jederzeit Ihre Kaltreserven aktivieren können, um energiegeladen und gelassen Ihren Alltag zu bewältigen. Im Job und darüber hinaus. Egal wo Sie gerade sind.

 

Der Kurs läuft vom 12.06.-12.07.2012 und vom 06.11.-06.12.2012. Alle Infos gibt es bei raumzeit oder im unten stehenden Flyer zum Download.

 

Instant Energy - Der Restart für Ihre Leistungsfähigkeit bei raumzeit
InstantEnergy-raumzeitGbR.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Themenabende Pubertät - Wenn erziehen nicht mehr geht ...

Jeder, der mit Pubertierenden zusammenlebt, kennt die zermürbenden Diskussionen über Ausgehzeiten, Schule, Mithilfe im Haushalt, Alkohol trinken. Gut zu wissen, dass es dafür eine ganz simple Ursache gibt: Umbauarbeiten im pubertierenden Gehirn - und das über eine lange Zeit. Erleichtert? Wie wäre es mit einer Gebrauchsanweisung, um zu verstehen, was "in" den Jugendlichen vorgeht und ein paar Anregungen, wie Sie die nächsten Jahre gut überstehen können?

 

Claudia Kapahnke-Blaase bietet in Ihrer Praxis in Walsrode dazu zwei unterschiedliche Themenabende an: Am Montag, den 21.05.2012, mit dem Thema "Zigaretten, Joints, Wasserpfeife" und am 04.06.2012 mit dem Thema "Alkohol". Alle Infos gibt es im unten stehenden PDF.

Detaillierte Informationen zu den Themenabenden
120515-pubertaet.pdf
Adobe Acrobat Dokument 45.9 KB

24.04.2012: Tag der Offenen Werkräume bei Anke Feierabend am 01. Mai

Am 1. Mai findet wieder der Tag der Offenen Werkräume in und um Schneverdingen statt, an dem Künstler unterschiedlichster Art Ihre Ateliers öffnen und zum Kennenlernen, Schnuppern und Austausch einladen.

Unser Mitglied Anke Feierabend wird mit der Kalligraphie dabei sein und an dem Tag ihre Wohnräume zum Werkraum/Atelier umfunktionieren. Wer Lust und Zeit hat, ist herzlich eingeladen, sich zwischen 11 und 17 Uhr bei ihr einzufinden und Einblicke in ihr kalligraphisches Schaffen zu gewinnen.

Alle Infos zum Tag der Offenen Werkräume zum Download.
Das Angebot von Anke Feierabend steht auf Seite 8.
20120501-owr2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB

20.04.2012: Eilmeldung - Frühlingsmusik mit Knigge in der Klavier-Villa am 22.04.12

Wir freuen uns immer besonders, wenn unsere Mitglieder gemeinsam Veranstaltungen auf die Beine stellen, zeigt es doch, dass unser Netzwerk hervorragend funktioniert!

 

In diesem Fall präsentieren Olga Freiter und Katharina Höchemer gemeinsam die "Frühlingsmusik mit Knigge" in der Klavier-Villa Olga Freiter am Sonntag, den 22. April 2012. Los geht es um 14:00 Uhr.

Alle Infos mit Programm zum Download.
20120422-fruehlingsmusik-mit-knigge.pdf
Adobe Acrobat Dokument 967.4 KB

05.04.2012: Vortrag "Steuerliche Grundlagen" am 16.04.2012

Am 16.04. 2012 hält die Vortragsreihe "Unternehmenserfolg"  2012  für UnternehmerInnen und ExistenzgründerInnen einen weiteren wichtigen Wissensbaustein bereit: Die steuerlichen Grundlagen.

 

Natascha Fabian, Dipl. Ökonomin und Steuerberaterin mit eigener Kanzlei in Ahlden, erläutert worauf es ankommt und vermittelt wichtige Basics sowie Tricks und Kniffe. Mehr zur Dozentin unter www.stb-fabian.de. Weitere Infos gibt es unter Vorträge Unternehmenserfolg.

 

09.03.2012: Vortrag "Marketing für Existenzgründer" am 12.03.2012

Nach dem Start am 27.02.2012 geht die Vortragsreihe "Unternehmenserfolg"  2012  für UnternehmerInnen und ExistenzgründerInnen am Montag, den 12.03.2012 um 18:30 Uhr in die nächste Runde.

Auf dem Programm steht der Vortrag "Marketing für Existenzgründer" von Anika Schön (Agentur marke:ICH aus Neuenkirchen). Weitere Infos gibt es unter Vorträge Unternehmenserfolg

 

09.03.2012: Frühjahrsmesse "Bildung - Arbeit - Zukunft" am 16. März in Soltau

Am Freitag, den 16. März 2012 findet von 9.00 - 13.30 Uhr die Bildungsmesse "Bildung - Arbeit - Zukunft" in der Mensa von Realschule und Gymnasium in Soltau statt (Stubbendorffweg 2, 29614 Soltau). Der Eintritt ist frei. Sowohl für die Kinderbetreuung als auch das das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

Selbstverständlich ist auch das U-Netz mit einem Stand vertreten. Kommen Sie vorbei und lernen Sie uns kennen!

Nutzen Sie die Gelegenheit sich auf der Messe an verschiedenen Ständen über Ihre persönlichen Möglichkeiten des beruflichen Wiedereinstiegs zu informieren! Die Messe ist nicht nur für Berufsrückkehrerinnen mit und ohne Migrationshintergrund und junge Eltern, sondern auch für alle anderen interessierten Menschen gedacht!

Programm:

  • Musikalische Eröffnung durch die Schülerband des Gymnasiums Soltau
  • Begrüßung: Landrat Manfred Ostermann
  • Podiumsdiskussion mit Frauen und Männern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Thema: Integration durch Bildung
  • Vortrag: Bilinguale Erziehung, Dr. Anja Leist-Villis, Bonn
  • Vortrag: Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse
  • Theaterstück von und mit "LAFIBO" - Airline

 

Veranstalter:
Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Heidekreis
Gleichstellungsbeauftragte für Chancen am Arbeitsmarkt
Bildungsbüro Heidekreis
Christian Wüstenberg, Migrationsberater, DRK Ortsverein Soltau
Carsten Schlüter, Jugendmigrationsdienst, Diak. Werk in Walsrode

29.02.2012: Kleiner Reminder - Die Vortragsreihe "Unternehmenserfolg" geht in die zweite Runde! Schnell noch anmelden!

Nach dem Start am 27.02.2012 geht die Vortragsreihe "Unternehmenserfolg"  2012  für UnternehmerInnen und ExistenzgründerInnen am Montag, den 05.03.2012 in die zweite Runde.

 

Auf dem Programm steht der Vortrag "Von der Geschäftsidee zum Businessplan" der Diplom-Ökonomin und Steuerberaterin Natascha Fabian. Weitere Infos gibt es unter Vorträge Unternehmenserfolg

 

20.01.2012: U-Netz-Branchenbuch erschienen

Es ist noch fast druckfrisch - das Branchenbuch des U-Netz-Heidekreis e.V.! Hier finden Sie eine kurze Vorstellung aller Mitglieder, die zum Zeitpunkt der Drucklegung Mitglied im U-Netz waren. Alle Infos zum Branchenbuch und eine Downloadversion gibt es hier.

 

16.01.2012: Eröffnung der neuen Geschäftsräume und Veranstaltungen rund um Erinnerung, Trauer und Vorsorge bei Silke Ahrens

Im ersten Drittel des neuen Jahres ist bei unserem Mitglied Silke Ahrens aus Kirchlinteln eine Menge los. Mit ihrem Unternehmen "Abschied Bestattungen" zieht sie in neue Geschäftsräume, was am 19. Februar mit einer Eröffnungsfeier entsprechend gewürdigt wird, zu der sie alle Interessierten herzlich einlädt (eine Anmeldung wäre hilfreich).

Ausserdem gibt es ein vielfältiges Veranstaltungsangebot: Vom Treffen einer offenen Trauergruppe über eine Veranstaltung zum Thema "Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung" bis hin zum Gestalten eines "Gedenkbretts".

 

Alle Infos inklusive Kontaktdaten finden Sie im folgenden PDF zum Download.

ahrens-silke-veranstaltungen-01-2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 75.9 KB

02.01.2012: Neues Veranstaltungsprogramm des U-Netzes online

Mit Spannung erwartet und ab sofort online: das Veranstaltungsprogramm des U-Netz Heidekreis e.V.

Alle Termine finden Sie im Bereich Veranstaltungen.

Das Programm zum Download
u-netz-programm-1-2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 36.4 KB

02.01.2012: Neue Vortragsreihe für UnternehmerInnen und ExistenzgründerInnen in Kooperation mit der Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft Heidekreis

Am 27.02.2012 startet die Vortragsreihe "Unternehmenserfolg" 2012  für UnternehmerInnen und ExistenzgründerInnen - eine Veranstaltungsreihe mit der Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft Heidekreis. Da die Reihe recht umfangreich ist, haben wir ihr einen eigenen Menüpunkt gegönnt : - ) .

 

Alle Infos gibt es unter Vorträge Unternehmenserfolg