Ein kleine Auszeit für das persönliche Wohlbefinden: Der neue Kurs von Anke Tielker am Samstag, 12. Oktober 2013

"Setz' Dein Segel, geh‘ auf Kurs! Kleine Auszeit – große Wirkung", so lautet der Titel des nächsten Kurses von Anke Tielker am 12. 10. 2013 in Sieverdingen bei Walsrode. Wie oft kommen wir während unserer täglichen Aufgaben zum Nachdenken oder Reflektieren, was uns gut tut? Manchmal passiert es durch Zufall, dass ein gutes Buch oder ein schöner Kontakt uns eine Auszeit schenkt. Davon zehren wir, es gibt Kraft für unsere anderen Projekte und zeigt uns auch Kurskorrekturen auf. "Warum mache ich das nicht öfter?" denken wir und sind doch wieder im täglichen Trott...


Dieser Tag bietet den Teilnehmenden folgende Themen:
•    Entdecke Deine Berufung - entfalte Dein volles Potential!
•    Lockere, entspannte Bewegungsübungen, für eine harmonische Ausgeglichenheit
•    Iss Dich schlank und glücklich!
•    Ein gemeinsamer Wald-Atemgang zum Sinne anregen und Stress abbauen
•    Unterstützendes Zeit-ABC gegen Aufschieberitis und Verzettelei

 

Samstag, 12.10.2013, Sieverdingen bei Walsrode, von 10:00 - 17:00 Uhr,  Kosten: 95 € inklusiv Essen und Trinken, Anzahl: 10 Personen. Anmeldungen bei Meike Radzeweit, Tel. 04234-2347 oder bei Anke Tielker, Tel. 05168-919161. Weitere Infos gibt es auch unter  www.anke-tielker.de

Die Tour der Hoffnung 2013 sammelt im Großraum Kassel über 2 Millionen Euro. Mit dabei: Unser Mitglied Ellen Obier

Gabriele Kolisch (Weltmeisterin im Rodeln und Bobfahren), Ellen Obier (Parodistin) und Eva Pfaff (Internationale Tennissiegerin)
Gabriele Kolisch (Weltmeisterin im Rodeln und Bobfahren), Ellen Obier (Parodistin) und Eva Pfaff (Internationale Tennissiegerin)

Die 341 Kilometer lange Radtour für den guten Zweck begann am 14. August mit einem Prolog in Gießen und führte an den folgenden Tagen über Routen in Niedersachsen und Hessen und legte dabei jeweils Stopps entlang der Strecken ein. Der Start erfolgt am 15. August in Fulda mit dem Tagesziel Melsungen, am 16. August fuhren wir von Northeim bis nach Kassel und zum Abschluss am 17. August von Hofgeismar nach Bad Wildungen. Die Radler wurden von Ministern, Bürgermeistern und Firmenvertretern empfangen, die ihren Spendenbeitrag für die "Tour der Hoffnung" 2013 überreichten. In diesem Jahr radelten wieder Politiker, Manager, Sportler, Ärzte und idealistisch gesinnte Bürger mit. Erstmalig dabei waren die DFB-Schiedsrichterin Katrin Rafalski und Boxweltmeister Henri Maske. Begleitet werden die 185 Teilnehmer von 40 Helfern mit 14 Fahrzeugen sowie von Medienvertretern. Schirmherrin ist die Olympiasiegerin und 9-fache Weltmeisterin im Biathlon Petra Behle, Kapitän des Fahrerfeldes ist - wie seit 30 Jahren - der 4-fache Radweltmeister Klaus Peter Thaler. Die Ehrenschirmherrschaft haben in diesem Jahr die Ministerpräsidenten der Bundesländer von Hessen und Niedersachsen übernommen.

 

So wurden in 30 Jahren 30 Millionen für krebskranke Kinder gesammelt. Die Verwaltung der Spendengelder liegt in der alleinigen Hoheit der Kämmerei der Universitätsstadt Gießen.

Als Parodistin und Entertainerin begleitet Ellen Obier die Tour der Hoffnung seit 5 Jahren und erfreut bei den Stopps die Spender, Gäste und Radler mit bekannten und eigenen Songs. Sie ist sehr stolz und dankbar, dass sie dabei sein darf. Alle Infos unter www.tour-der-hoffnung.de

Ellen Obier feiert 20-jähriges Parodiejubiläum - Große Gala am 07.09.2013

Plakat Jubiläumsgala Ellen Obier

Unser Mitglied Ellen Obier, "Die mit der einzigartigen Stimme" feiert in diesem Jahr ihr 20. Parodie-Jubiläum.

 

Wir gratulieren und wünschen Ellen weiterhin ganz viel Erfolg!

 

Die Gala-Veranstaltung findet am Samstag, 7. September 2013 in Bad Fallingbostel, Kursaal, Sebastian-Kneipp-Platz 1 statt.

 

Mit dabei sind Stars wie: Bata Illic, Esther Filly (Amy Winehouse), Katze & Co, Marc Masconi (Frank Sinatra) und Peter Petrel. Vor der Show gibt es die Möglichkeit zu speisen und zwischen drei Gerichten zu wählen. 


Karten gibt es unter Tel. 05162 902988. Eintrittspreis 24,00 Euro (ohne Essen), Beginn 20 Uhr oder Eintrittspreis 39,00 Euro (mit Essen), Beginn 18 Uhr. Hier das Plakat mit allen Infos:

130907-obier-ellen-jubilaeumsgala.pdf
Adobe Acrobat Dokument 62.9 KB

Vormerken – Weitersagen – Dabei sein! Das Programm 2/2013 ist online!

Auch im zweiten Halbjahr 2013 bietet das U-Netz wieder viele interessante Themenabende und informative Treffen für Unternehmerinnen im Heidekreis. Ein Blick auf die neuen Veranstaltungen lohnt sich!

 

Außerdem steht das Programm auch im Downloadbereich zum Herunterladen und Ausdrucken bereit.

Offener Mehrgenerationen-Garten am Sonntag, 26. Mai 2013 in Honerdingen

Ute Groffmann lädt am Sonntag, dem 26. Mai 2013 zum
Offenen Mehrgenerationen-Garten nach Walsrode-Honerdingen,
Grüner Weg 54, ein. Der Garten ist geöffnet
von 11 bis 17 Uhr.

Um 15 Uhr findet ein "Singen unterm Walnussbaum" mit den
"Coryfeen" statt und um 16 Uhr sind alle Gäste herzlich eingeladen
zum Frühlingskanonsingen.


Im unteren Teil des Gartens können die Besucher die vielfältigen Instrumente von Abenteuer-Wald-Musik kennen lernen.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von Ute Groffmann unter:

www.abenteuer-wald-musik.de

Messe "SHECONOMY - Wirtschaft ist weiblich" am 28.04.2013 in Verden

Heute machen wir mal ein bißchen Werbung für das befreundete Unternehmerinnen-Netzwerk im Landkreis Verden: FrauenUnternehmen Verden e.V. veranstaltet am kommenden Sonntag eine Messe im Verdener Rathaus. Mit von der Partie sind ausschließlich Vereinsmitglieder, die sich mit Ihren Produkten und Dienstleistungen präsentieren.

 

Mit dabei sind auch einige Mitglieder des U-Netzes, die in beiden Netzwerken aktiv sind.

 

Wir wünschen allen Ausstellerinnen einen erfolgreichen Messetag mit unzähligen Besuchern, geballter Frauenpower (soviel ist sicher!), guten Gesprächen und Geschäften und natürlich jede Menge Spass dabei!

Alle Infos im Flyer zum Download!
130423_fuv_flyer-sheconomy-verden.pdf
Adobe Acrobat Dokument 399.2 KB

Messe "Mitten im Leben" am 06.04.13 in Walsrode

Am 6. April 2013 findet in Walsrode im Autohaus Finke & Meckert die Seniorenmesse 2013 statt. Die Veranstaltung steht unter dem Motto "Mitten im Leben - Lebensqualität für die Generation plus" und befasst sich mit den Themen "Arbeiten, Bauen, Leben, Wohnen".
   
Die Veranstaltung läuft von 10:00 - 18:00 Uhr. Es gibt kostenlose Parkplätze vor Ort und es wird sogar ein ShuttleService angeboten, der die Besucher abholt.

Das Programm der Messe wird von vielen Mitgliedern des U-Netzes mitgestaltet: Antje Diller-Wolff moderiert die Veranstaltung, Dr. Petra Feind-Zehr, Birgit Sauermüller, Anke Feierabend und Carola Nordmann tragen zu einem gelungenen Vortragsangebot bei. Alle Informationen finden Sie im Flyer zum Download:

 

130406_seniorenmesse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

14.03.2013: Jahreshauptversammlung beim U-Netz Heidekreis

Neuer Vorstand beim U-Netz: Bild: Antje Diller-Wolff, Renate Wrasse, Natascha Fabian, Anette Günther
Der neue Vorstand v.l.: Antje Diller-Wolff, Renate Wrasse, Natascha Fabian, Anette Günther

Antje Diller-Wolff einstimmig zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt

 

Bei der Mitgliederversammlung des Unternehmerinnen-Netzwerkes stand außerdem die Wahl einer Kassenprüferin an. Dieses Amt übernimmt Elke Scholle.


Der Vorstand besteht nun aus Natascha Fabian (1.Vorsitzende), Antje Diller-Wolff (2.Vorsitzende), Anette Günther (Kassenwartin) und Renate Wrasse (Schriftführerin).


Das U-Netz Heidekreis gibt es seit 2006. Das Unternehmerinnen-Netzwerk hat mittlerweile 58 Mitglieder aus dem ganzen Landkreis. Zahlreiche Veranstaltungen, Vortragsreihen und der stete Netzwerk- und Gedankenaustausch stehen im Vordergrund des Vereins. Im aktiven Miteinander treffen sich die Unternehmerinnen regelmäßig und tauschen ihre Erfahrungen aus. Ob beim lockeren Business-Treff zum Klönen und Diskutieren, beim Themen-Abend mit fachlichen Inhalten oder auf den Visitenkarten-Partys sind die Mitgliedsfrauen des U-Netz Heidekreis e.V. immer bestrebt, ihre Unternehmen und den Wirtschaftsstandort Heidekreis zu entwickeln und nach vorn zu bringen.

07.01.2013: Das neue U-Netz-Branchenbuch ist online!

Titelseite des Branchenbuch des U-Netz Heidekreis e.V.
Das Branchenbuch des U-Netz

Ab sofort ist unser neues Branchenbuch online! Die neue Auflage kann sich sehen lassen: Sie kommt mit satten 64 Seiten daher - in 2012 waren es noch 52. Auch hier macht sich das Wachstum unseres Netzwerks deutlich bemerkbar.

 

Pro Seite stellt sich eine Unternehmerin vor und auch U-Netz und ÜBV werden präsentiert. Neben den Terminen des U-Netzes finden Sie auch die Termine der Vortragsreihe "Unternehmenserfolg 2013"

 

Die gedruckte Variante gibt es bei unseren Veranstaltungen, bei unseren Mitgliedsbetrieben und beispielsweise auch bei der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Heidekreis in Soltau.

 

04.01.2013: Vortragsreihe "Unternehmens-Erfolg" startet am 07.01.2013

Auch im Jahr 2013 gibt es wieder eine Neuauflage der erfolgreichen Vortragsreihe "Unternehmens-Erfolg" in Kooperation mit der Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft Heidekreis mit Sitz in Soltau.

 

Für das kommende Jahr wurde die Vortragsreihe sogar noch einmal um einige Veranstaltungen erweitert.

 

Alle Veranstaltungen und die Broschüre zum Download finden sie in unserem Bereich Unternehmens-Erfolg 2013.